Institut für
Hypno-Systemische Beratung

Kieferberg 25 - D-67659 Kaiserslautern
0049 (0)631-3702093 - stefan.hammel(at)hsb-westpfalz.de

Referentenprofile

Die Beschreibungen der jeweiligen Workshops ersehen Sie bitte auf der Seite "Abstracts".

Balsamo, Sandra (L)

Bremer, Marie-Jeanne (L)

Workshop: Heilpflanzen auf Trümmern. Geschichten gegen den Hass

1949 in Luxemburg geboren. 1973 Diplom in klinischer Psychologie an der Université de Liège. Arbeitet seither bei der Ligue Luxembourgeoise d’Hygiène Mentale in Luxemburg mit  Schwerpunkt Depression,  PTSD, dissoziative Störungen. Ausbildung am Milton H. Erickson Institut von Lüttich.  Im Vorstand des Milton H. Erickson Institut von Luxemburg und Ausbilderin am selben Institut.

Casula, Consuelo (I)

mit Übersetzung ins Deutsche und Französische (nach aktuellem Bedarf)

Workshop: How to utilize patients metaphors to elicit their talents, resources and potentialities

Workshop: How to transform anecdotes into meaningful stories
 
Vortrag: La vita è bella (Life is Beautiful). The magic of storytelling: reframing and resilience

Vorsitzende der European Society of Hypnosis (ESH), Vorstandsmitglied der International Society of Hypnosis (ISH), Autorin mehrerer Bücher zur Arbeit mit Metaphern und Geschichten in der Hypnotherapie.

Eberle, Thomas (D)

Workshop: Klangschalen und Therapeutisches Erzählen

Guilloux, Christine (F)

Hammel, Stefan (D)

Workshop: Geschichten in der Therapie von Trauma und Depression

Demonstration: Live-Therapie Therapeutisches Modellieren ("Stühlespiel")

Geboren 1967,  Hypno- und Systemtherapeut, evangelischer Klinik- und Psychiatriepfarrer in Kaiserslautern. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in den Bereichen Depression, Angst und Trauma, Kinder- und Jugendlichentherapie, psychotherapeutische Unterstützung somatischer Heilung. Methodische Schwerpunkte  sind das therapeutische Erzählen, Mehrebenenkommunikation und Utilisationsansätze. (www.hsb-westpfalz.de)

Hürzeler, Adrian (CH)

Workshop: Stegreif-Geschichten (alea iacta est): Spielerisch Mut finden fürs Erzählen von Geschichten

Workshop: Achtsamkeit als Basis und Essenz fürs Erzählen von Geschichten

Selbständiger Coach & Achtsamkeitstrainer und Autor, mit eigener Praxis für Persönlichkeits- und Führungsentwicklung in Reinach, Aargau (Schweiz). Seine Schwerpunkte liegen im Kurzzeit-Einzelcoaching und der Krisenintervention, sowie bei der Persönlichkeitsentwicklung und der Hypno-Systemischen Therapie. Der Fokus seines Schaffens liegt in der Achtsamkeit, respektive der ressourcenorientierten, emotionalen Beziehungspflege. (www.solutionSteps.ch)

Lamprecht, Katharina (D)

Workshop: Energetische Psychologie und therapeutisches Erzählen: Eine beschwingte Begegnung

Demonstration: Lesung "Wie das Krokodil zum Fliegen kam"

Lebt und arbeitet in der Nähe von Frankfurt als  Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und Erzählerin mit eigener Praxis. In ihrem Element ist sie beim therapeutischen Arbeiten mit Menschen, das Entwerfen und Halten von Vorträgen und Seminaren und nicht zuletzt das Schreiben. (www.mentalpotential.de)

Meyer, Gaby (L)

Workshop: Abschied nehmen - metaphorisch und therapeutisch

Niedermann, Martin (CH)

Workshop: Therapeutische Comics mit autistisch diagnostizierten und anderen Menschen

Demonstration: Therapeutisches Puppenspiel

Jahrgang 1961, lebt in Bern und ist als Geschichtenerzähler und Dozent im In- und Ausland unterwegs. Er ist Leiter der Erzählakademie, arbeitet als Heilpädagoge und Coach und ist für die künstlerischen Umsetzungen der Marionettenbühne Wengen zuständig. (www.redensart.ch)

Ohler, Matthias (D) (angefragt)

Workshop: Komponieren und Schreiben von Therapeutischem Blues

Spitzbarth, Alexandra (D)

Workshop: Mit dem Körper reden. sprechen lernen. Heilsame Gespräche bei somatischen Beschwerden

(www.praxis-spitzbarth.de)

Wesse, Sonja (D)

Workshop: Digital Storytelling

Wirl, Charlotte (A) (angefragt)