Institut für
Hypno-Systemische Beratung

Kieferberg 25 - D-67659 Kaiserslautern
0049 (0)631-3702093 - stefan.hammel(at)hsb-westpfalz.de

Online-Seminar-Feedbacks

Hier sind einige Rückmeldungen von Teilnehmenden zu den live gehaltenen Online-Seminaren:

„Nochmal ein großes Dankeschön für das Seminar - und für deine Mühe. Ich glaube, du hast es wieder geschafft, dass wir alle uns wirklich willkommen gefühlt haben. Und was den Austausch angeht, konnte diese Form - glaub ich - sogar punkten. Aus irgendeinem Grund war die Beteiligung sehr lebendig - und ich fühlte mich am Ende noch etwas kompetenter als nach früheren Seminaren. Weil ich diese neue Form nicht nur als eine brauchbare, sondern sogar als eine gute Alternative sehe, kannst du meine Kontaktdaten gerne an potentielle Teilnehmer weitergeben, die wegen des Formats vielleicht zögern und gerne ein Teilnehmer-Feedback hätten. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.“ (Birgit Kluge, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnotherapeutin, Berlin)

"Für mich war das Online-Seminar überraschend gut, obwohl ich anfangs skeptisch war. Es war fast wie live, sogar Gefühle kamen rüber. Stefan hat es wirklich sehr gut organisiert, die Übungen waren sehr direkt.
Irgend wie auch amüsant, diese Möglichkeiten zu erfahren. Insgesamt also sehr empfehlenswert, in den jetzigen Zeiten doch noch Seminare machen zu können. Ich bleib dabei." (Gerd Sparrer, Kinderarzt, München)

„Ich habe das erste Online-Seminar sehr genossen. Es war inhaltlich dicht, gehaltvoll und für meine Beratungspraxis so hilfreich wie inspirierend. Der Umgang mit der Technik (Zoom) erwies sich als erstaunlich einfach, so dass ich schon nach kurzer Zeit völlig ins Seminar eintauchen konnte. Die Übungen in den Gruppen fühlten sich intensiv und „echt“ an, der Unterschied zur sonstigen physischen Präsenz im Seminar war nach meinem Empfinden überraschend gering. Für mich als Schweizerin war es zudem schön, dass ich mir den weiten Weg nach Kaiserslautern diesmal sparen konnte. Vom gemütlichen Arbeitsplatz zu Hause aus am Seminar teilnehmen zu können, hat auch etwas für sich. Mein Fazit nach drei Tagen online-Seminar? Ich fühle mich wie jemand, der gerade eine reich gefüllte Geschenkbox in Empfang nehmen konnte. Eine Box, die mit methodischen und theoretischen Inputs ausgestattet ist, mit wichtigen Erfahrungen aus den Übungen, neuen Interventionen für die Beratungspraxis, hilfreichen supervisorischen Tipps und mit der einen oder andern Überraschung, die ich erst noch auspacken werde…“ (Patricia Dean, lic. phil., Beraterin und Coach, Aarau / Schweiz)